Hände waschen
Fotografie
2008

Bettina Bätz-Kleinstück
| 1969 | geboren in Frankfurt am Main                                                                                                      

| 2016 | Ausstellung “heimatlos”, Shedhalle/Stadtmuseum Tübingen, Fotografie-Decollagen
| 2013 | Nominiert für den Kunstpreis Walldorf 2013, Golden Fall
| 2012 | „ZwölfGöttlich“, ein Projekt der Künstlergruppe botticelligmbh&cokg gefördert vom Kultursommer Rheinland-Pfalz, Magnuskirche Worms und Christuskirche Mainz, Lippengläser
| 2012 | „gerichtet“, Amtsgericht Wiesloch, GEDOK Heidelberg, Stuhlobjekt „r  und“
| 2012 | Galerie Zeitgenössische und Moderne Kunst, Henry’s Auktionshaus, Mutterstadt, „REIN – SEIN“ Einzelschau mit verschiedenen Werken
| 2011 | „gezeichnet“ Forum für Kunst Heidelberg, Haarbilder
| 2011 | „ver-rückt“ Künstler reagieren auf die Sammlung Prinzhorn, Forum für Kunst Heidelberg, Fotografie-Decollagen
| 2011 | „80 x 80“ Jubiläumsausstellung der Gedok Heidelberg, Duale Hochschule Mosbach, Haarbilder (Katalog)
| 2011 | „plastik“ Forum für Kunst Heidelberg, Golden Door – Installation Klecks
| 2010 | „80 x 80“, Jubiläumsausstellung der Gedok HD, Kanzlei Tiefenbacher, Heidelberg, (Katalog) Haarbild
| 2010 | “drunter & drüber”, Forum für Kunst Heidelberg,  Fotografie-Decollagen 

| 2009 | Kunsthalle Schweinfurt im ehemaligen Ernst-Sachs-Bad, „Diskurse - Deutsche Kunst nach 1945“, (Katalog) Große Wandinstallation mit Figurenhaarbild
| 2008 | „shed_set 2“, shedhalle Tübingen e.V., Lippengläser
| 2008-2009 | „Aktenlage“, in Heidelberg, Manfred-Lautenschläger-Stiftung und Willibald-Kramm-Preis-Stiftung, in Berlin bei  Diekmann und im Amtsgericht Ulm, (Katalog) Klecksbilder
| 2008 | „it’s life“ Gruppenausstellung im Forum für Kunst, Heidelberg, Haarbilder
| 2007 | Ausstellung zum Kunstpreis der Stadt Bühl 2007 für Zeichnung, Haarbilder
| 2007 | Ausstellung zum Haueisen-Kunstpreis 2007, Germersheim, Haarbilder
| 2006 | „beidseits“, Themenausstellung im Kulturhaus Wiesloch.  Haarbilder
| 2006 | „Atelier und Künstler“ Wanderausstellung der 17. Kreiskulturwoche des Rhein-Neckar-Kreises,  Haarbilder und Klecksbilder  (Katalog)
 | 2005-2011 | „13-Gänge-Menü“ Gruppeninstallation während der langen Nacht der Museen im Kulturbahnhof Kassel, bei der Kunstwoche Jesteburg und in der Galerie Carola Weber, Wiesbaden und in der Bergkirche, Wiesbaden. Stuhlobjekt “r und“
| 2005 | Willibald-Kramm-Preis-Stiftung in der Goldenen Sonne, Heidelberg (Einzelausstellung), Klecksbilder, Bilder „Gefunkel“ und Performance „Eiführung“
| 2005 | 3. Kulturforum im Ernst-Sachs-Bad, Schweinfurt, (Katalog) Haarbildinstallation „Waschen“
| 2005 | „Der rote Teppich“, 5. Kunst und Kultursommer von KISS, Kunst im Schloss Untergröningen e.V., Wandzeichnung mit Objekt „Klecks“ (Katalog)
| 2005 | „Humorror“ in der shedhalle Tübingen, Haarbildinstallation „poil de toilette“
| 2005 | „shed_set“, shedhalle Tübingen, Haarbilder
| 2004-2005 | „RE ART ONe“, Kunst im Kontext von Abfall und Recycling: Wanderausstellung in Ihlienworth, in der City Hall/San Francisco/USA und den Umweltbundesämter in Berlin und Dessau, Haarbilder und „Alle meine Haare 1-5“ (Katalog)
 | 2004 | „absolut nicht”, Forum für Kunst Heidelberg mit Klaus Staeck, Michael Bacht und Christian Adam, Installation mit Haarbildern, Lippengläsern, to.b- Blutbonbons und „poil de toilette“
| 2004 | „souvenirs“, Forum für Kunst, Heidelberg, Objekte
| 2003 | Kulturfest [wachgeküsst], Langenzell bei Heidelberg, Installation „Der süsse Kuss“
| 2000 | „Kann man Kunst essen?“, Galerie Zitadelle Spandau, Berlin, (Katalog) Installation to.b.-Blutbonbons
| 1998 | Freiwildfestival Halle/Saale zum Thema „Virus“, Installation „Willkommen in Halle/Saale“

| 2004 | Ankauf der Stadt Heidelberg, Radierungen
| 2009 | Ankauf der Kunsthalle Schweinfurt im ehemaligen Ernst-Sachs-Bad, Große
Wandinstallation mit Figurenhaarbild
| 2020 | Ankauf des Rhein-Neckar-Kreises, Goldregen